| Infotelefon | Die Themen älterer Ausgaben | Beratung | Zahnpflegeshop |  
 
 

Zahngesundheit

Wenn es um Zahngesundheit geht, dann ist auch immer die Gesundheit von Zahnfleisch und Kieferknochen mit betroffen. Man muß die Zähne also nicht nur putzen, um Karies zu vermeiden. Denn wenn der Zahnbelag auf den Zähnen bleibt, dann gibt reagiert auch das Zahnfleisch, indem es sich zurückzieht und die Bakterien führen zu einer dauerhaften Entzündung des Zahnfleischs. Dagegen muß sich der Körper dann mit den Selbstheilungskräften permanent wehren, was wiederum den Kieferknochen beeinträchtigt. Auch wenn man nichts merkt, wenn man das Zähne putzen nicht so ernst nimmt: der Körper ist dann ständig am arbeiten und sowohl Zähne, als auch Zahnfleisch und Kiefer nehmen in kleinen - fast unmerklichen - Schritten Schaden.

Daher: Zähne putzen ist die Basis der Mundgesundheit.

Zähneputzen = Zahnbürste richtig anwenden PLUS Zahnzwischenraumreinigung! Erst dann sind alle erreichbaren Seiten des Zahns gereinigt, das heißt frei von Zahnbelag.



Für die Zahn- und Mundgesundheit braucht es bei gesunden Zähnen und Zahnfleisch eigentlich nur Zahnbürste, Zahnpasta und Zahnseide oder Interdentalbürste. Wenn noch alles OK ist, kann man durchaus auch das Airfloss noch anwenden, was komfortabler als Zahnseide oder Dentalbürste ist.

Kariesprophylaxe.
Zähne putzen hilft nicht nur Karies zu vermeiden. Auch die Gesundheit von Zahnfleisch und Kieferknochen profitieren vom täglichen und richtigen Zähne putzen.



Seit Oktober 2011 neu: Zahnpflegesuche.
neuer Beitrag: Oral Shower irrigators.

Zahnzwischenräume
interdental space






  | Impressum | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss | Kontakt | Shop | und Zahnpflegetipps |