| Infotelefon | Die Themen älterer Ausgaben | Beratung | Zahnpflegeshop |  
 
Zahnzwischenraumbürsten Curaprox
 
Curaprox CPS


























Interdentalbürsten und Implantatbürsten

CPS Curaprox

CPS Bürsten von Curaprox Swiss
Zahnzwischenraum Bürsten von Curaprox Swiss haben besondere Vorteile. Hier werden die CPS Büsten von Curaprox vorgestellt und link zu günstigen Shop Curaprox Bürsten kaufen.

Vier Varianten der CPS Bürsten

1)

CPS Interdentalbürsten

  • Die CPS "regular": Curaprox CPS «regular» Interdentalbürsten bewahren ihre Form auch unter starker Belastung. Daher werden diese Bürsten der Serie "regular" vorwiegend für die sekundäre Prävention, also nach Füllungen, Kronen, Brücken und chirurgischen Eingriffen eingesetzt.

  • Die CPS "prime": Diese Interdentalbürstchen (Zahnzwischenraumbürsten / Dentalbürste) von Curaprox sind für die vorbeugende Anwendung konzipiert, damit Zahnfleischprobleme, Mundgeruch und karies erst garnicht entstehen. Die CPS «prime» Bürsten sind raumfüllend (lange weiche Borsten, sehr flexibel) und haben eine feinen Drahtkern. Diese ultrafeinen und dennoch starken Interdentalbürsten passen somit in fast alle Interdentalräume.

    2)

    CPS Implantatbürsten

  • Die CPS "strong and implant": Dies sind die "Implantatbürsten", also die Bürsten zur Reinigung der Implantate, die die Krone oder ein Brücke tragen. Recht feste Borsten mit stärkerem plastifiziertem Drahtkern (das schützt das material des Implantats, wenn Sie mal zu starken Druck bei der Reinigung ausüben) reinigen die Implantate und können auch mal etwas gebogen (sichelförmiges Biegen, was die Reinigung effizienter macht) oder belastet (seitlicher Druck) werden. Wenn das Zahnfleisch nach dem Eingriff wieder fest und gesund ist, können diese Implantatpflegebürsten angewendet werden.

    Hinweis: Lingual läßt sich im Frontzahnbereich (palatinal) besonders gut mit der Implantat-Zahnbürste von Tepe reinigen. Dieses Zahnpflegeprodukt stellen wir hier in der Anwendung vor.

  • Die CPS Implantatbürsten "soft implant": Diese neuen Implantatreinigungsbürsten von Curaprox sind mit weichen Borsten mit dichterem und längerem Besatz ausgestattet. Sie sind für die erste Zeit nach Eingriffen und wenn das zahnfleisch deutlich sensibler ist, vorgesehen. Oft sind die Zwischenräume zwischen Implantatpfeilern auch dehr sehr groß, weshalb diese Interdentalbürsten zur Reingung von Implantaten eine gute Ergänzung zu den festen kürzerborsteigen "stron and implant" Bürsten darstellen. Die feinen Borsten können sich sanft an die Implantatkonturen anschmiegen ohne zu verletzen. Der plastifizierte Drahtkern schützt die empfindliche Titan-Implantat-Oberfläche.






















  • Zahnpflege in den Zahnzwischenräumen. Bei gesunden Zähnen, bei Zahnfleisch- problemen und erst recht zur Pflege der teuren Implantate. In der Curaprox CPS Serie finden Sie für jeden Einsatz angepasste Zwischenraumbürsten.



    Sie erhalten Interdentalbürsten aller wichtigen Hersteller am besten bei dentifix.de im Zahnpflegeshop.







      | Impressum | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss | Kontakt | Shop | und Zahnpflegetipps |