| Infotelefon | Die Themen älterer Ausgaben | Beratung | Zahnpflegeshop |  
 
Eine kleine Kaufberatung ;-)
 
..

Elektrische Zahnbürsten

Ein Vergleich der verschiedenen Systeme elektr. Zahnbürsten, insbesondere der unterschiede zwischen Schallzahnbürste und Ultraschallzahnbürste sowie normaler Elektrozahnbürste wird immer wieder erfragt. Oft empfiehlt der Zahnarzt eine "dieser neuen Zahnbürsten". Doch welche nun genau gemeint ist, bleibt nach dem Zahnarztbesuch oft ein wenig unklar.

Unserer Erfahrung nach ist dann fast immer eine "Schallzahnbürste" gemeint.

Um eine kleine Kaufberatung zu bieten, hier einfach mal ein kurzer Vergleich zu den Unterschieden der drei typische Elektrozahnbürsten-Typen.

Überblick

Klassische elektrische Zahnbürsten arbeiten mit einer rotierend-oszillierenden Putzsystematik. Der Bürstenkopf oszilliert (rotiert im Wechsel rechts / links). Da die Firma Braun Oral B (Gillette / P&G) eine sehr gutes marketing macht und diese Bauform jahrelang erfolgreich verkauft wird, sind diese Elektrozahnbürsten oft am bekanntesten. Ein solches Modell wäre beispielsweise die Braun Oral B Triumph (die mit dem Display und der Andruckkontrolle) bzw. Braun Oral-B Professional Care 8500 DLX. Diese rotierend-oszillierenden Modelle haben IMMER einen runden Bürstenkopf, bedingt durch die Oszillation. Sie mögen zwar sehr gründlich putzen, haben aber den Nachteil, dass die Abrasion (Abrieb des Zahnfleisches/Zahnschmelzes) als vergleichsweise hoch gilt. Vor allem, wenn Sie dazu neigen zu viel Druck auszuüben, laufen Sie Gefahr sich die Zahnhälse frei zuputzen und sogar den Zahnschmelz zu reduzieren. Bei freiliegenden Zahnhälsen, Zahnfleischproblemen und häufigem Karies scheint uns die Schallzahnbürste (die fälschlicherweise auch oft als Ultraschallzahnbürste bezeichnet wird) angemessener.



Die elektrischen Schallwellenzahnbürsten arbeiten mit hochfrequenten Schwingungen. Die Anzahl der Schwingungen pro Minute sowie der Schwingungswinkel variieren von Hersteller zu Hersteller, betragen aber bei den beiden Top-Modellen 30 000, bzw. 31 000 Schwingungen pro Minute (Waterpik, Philips Sonicare, Panasonic). Es wird so auf sanfte Art ein hervorragendes Putzergebnis erzielt: Die Zähne werden äußerst gründlich von Plaque befreit, das Zahnfleisch wird gut massiert und durch eine Art "Zirkulationseffekt", verursacht durch die Vibration, wird der feine Schaum aus Zahnpasta in die Zwischenräume gespült, was die Bakterienanzahl und weiche Plaque dort reduziert.

Viele elektrische Zahnbürsten werden unter dem Titel "Ultraschallzahnbürsten" vermarktet, bzw. die Begriffe Schall- und Ultraschallzahnbürste werden in einen Topf geworfen. Unseres Wissens bietet die Ultrasonex Phaser (Ultrasonex Fit for FUN) echte Ultraschallleistung. Sie arbeitet mit sanften 9000, wahlweise 18 000 ganz engen Schwingungen. Zusätzlich wird eine Ultraschallfrequenz von 1,6 GHz erzeugt. Diese ist kaum wahrnehmbar, löst jedoch die Plaque äußerst sanft und zufriedenstellend. Eine Studie durch die Universitätsklinik Berlin (Charite) weist zudem darauf hin, dass die Selbstheilungskräfte des Zahnfleischs duch diese Ultraschallzahnbürste unterstützt werden.
Da sich der Markt der Zahnbürsten immer weiter entwickelt, hier der Hinweis, daß diese E-Mail-Antwort im Sommer 2009 geschrieben wurde. Zum anderen der Hinweis, daß es sich hier um unseren Wissenstand zum Markt handelt und wir stetig bestrebt sind, neue Produkte zu testen und kennenzulernen, aber eben nur die in Europa typischerweise verkauften Zahnbürsten kennen.

Empfehlung

Im Übrigen: Alle genannten elektrische Zahnbürsten haben ihre jeweiligen spezifischen Vorteile. Wenn Sie die für Sie persönlich beste Zahnbürste finden wollen, sollten Sie die individuelle Beratung von Dentifix Zahnbürsten in Anspruch nehmen (Beratung: Welche Zahnbürste kaufen).

Eine Zahnbürste in der Vorstellung: Waterpik Sensonic SR 1000 E. Waterpik Zahnbürste!


Kaufberatung elektrische Zahnbürste, Unterschiede der verschiedenen Zahnbürstenarten.
2009 - 2014


Top Zahnpflege: eigentlich ganz einfach!



Weitere Themen Rundkopfzahnbürste oder Zahnbürste mit Ultraschall? Studien, weitere Themen: Prophylaxe Themen bei dentifix.info im Zahnpflegemagazin.


Ultraschall Zahnbürste kaufen. Zahngesundheit verbessern und Hilfe bei Parodontitis.






  | Impressum | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss | Kontakt | Shop | und Zahnpflegetipps |