| Infotelefon | Die Themen älterer Ausgaben | Beratung | Zahnpflegeshop |  
 
Modellbezeichnungen Sonicare:
 

Modelle Sonicare Flexcare Zahnbürsten

Häufig wird nach den verschiedenen Modellbezeichnungen (RS980, RS930, HX6932/10 oder auch HX6985) bei den Philips Sonicare Flexcare und Healthy White Zahnbürsten gefragt. Dieses ist wirklich etwas unüberschaubar geworden. Tendenziell erhalten Sie mit den "Zahnarztpraxen-modellen" immer die besten Modelle dieser Schallzahnbürsten von Philips. Oft werden die Zahnbürsten auch als Ultraschallzahnbürste philips, Schall-Zahnbürste oder Sonic Elektrozahnbürste oder auch sonic toothbenannt. Hier ein kleiner Einblick.

RS, R und HX Bezeichnungen

Die R, bzw RS Nummer finden Sie auf der Zahnbürtse zumeist im Sichtfenster auf der Frontseite der Packung. Die HX Nummern finden Sie bei den Zahnbürsten auf der unteren Seite der Verpackung, wo auch der Barcode (Strichcode) zu finden ist.

RS980

Die mit RS 980 bezeichneten Schallzahnbürsten ("Philips Sonicare. Wiederaufladbare Schallzahnbürste") haben die HX Bezeichnung HX6985, bzw. HX6885/10. Die "/10" zeigt an, daß die UV-Reingungsstation enthalten ist. Die HX6985 hat die HX 6982/10 abgelöst. Die dritte Ziffer - die "8" zeigt an, daß Sie ein Gerät aus der Modellreihe für Zahnarztpraxen erhalten. Jene wurden bislang mit der Serienbezeichnung "Professional" beschrieben. Wie auch immer: mit der RS980 bekommen Sie das Spitzenmodell.

Ein Erfahrungsbericht zu dieser Zahnbürste

R980

Auch die R980 erhalten Sie eine Schallzahnbürste, auf deren Packung Sie oben rechts den Hinweis "Exklusiv über Zahnarztpraxen erhältlich". finden. Damit also wieder ein Gerät, das vormals als "Professional" Serie geführt worden wäre. Die R980 finden Sie in der HX6982/03, der Nummer, die am Kartonboden gleich unter dem Barcode / Strichcode angegeben ist. Hierbei Handelt es sich um das Handstück in der Spitzenausstattung (wie beim RS980 also), jedoch ohne die UV-Station im Lieferumfang. Die R980 ist für all die Nutzer geeignet, die alle Vorteile des Spitzengeräts wünschen (zusätzlich zu den Basis-Leistungsmerkmalen sind das vor allem die Massagefunktion, welches eine eigenständigig pulsierend Bürstenbewegung darstellt, die hervorragend zur Massage entzündlichen und auch gesundem Zahnfleischs geeignet ist, zudem sind die Programme GoCare und MaxCare hervorzuheben sowie die gute Ladestandstandanzeige und die bessere Ausführung der Ladestation). Wenn Sie aber nicht die UV Station benötigen, welche zur Reinigung der Bürstenköpfe dient), ist die R980 (HX6982/03) die richtige Zahnbürste für Sie.

RS930

Als drittes Beispiel sei hier noch kurz die RS930 genannt, welche nicht zur Zahnärzteserie gehört. Auch bei dieser Zahnbürste finden Sie im Sichtfenster an der Front der Verpackung die bezeichnung "RS930" und am boden der Verpackung unterhalb des Barcodes / Strichcodes die Bezeichnug HX6932/10.

Weitere Themen in den Zahnbürsten FAQ: Ab wann Schallzahnbürste für Kinder geeignet, Waterpik Zubehörliste, ...

Alter Wein in neuen Schläuchen: Sonicare FlexCare + plus, die Flexcare mit UV-Desinfektionsgerät, neuem Design und neuem Namen: HX 6995/10. Ohne UV die Zahnbürste von Soniocare: FlexCare + plus: Heißt jetzt HX 6992/03. Und wir schauen uns die Geräte natürlich näher an.







  | Impressum | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss | Kontakt | Shop | und Zahnpflegetipps |