| Infotelefon | Die Themen älterer Ausgaben | Beratung | Zahnpflegeshop |  
 
Für wen geeignet, wer sollte ein anderes Modell kaufen?
 

Pulsonic Slim

pulsonic slim Eine schöne schmale und leichte Schallzahnbürste, elegant dünner Griff und erstaunlich günstig. Dazu im Test elektrische Zahnbürsten der Stiftung Warentest (12/2013) mit GUT bewertet (Note 1,8, damit Platz 2 von 9 elektrischen Zahnbürsten: 5 x gut, 2 x befriedigend, 1 x ausreichend und 1 x mangelhaft waren die Testeergebnisse der in Dezember 2013 getesteten elektrischen Zahnbürsten). Das muß doch ein Schnäppchen sein, zumal vom Markenhersteller Braun Oral-B.

Daher hier die Frage: für wen ist diese günstige Zahnbürste die richtige Zahnbürste. Wer sollte diese kaufen?


PZN: 6926170.


    + Diese Zahnbürste ist leicht und recht klein. Das hat Vorteile als Reisezahnbürste oder als Zweitzahnbürste im Büro.

    - Es gibt für die Pulsonic nur einen Typ an Bürstenköpfen. Wer einen besonders kleinen oder weichen Bürstenkopf sucht, kann diesen nicht für die Pulsonic erhalten.

    + es gibt bereits günstige kompatible Ersatzbürsten: das kann der Sparfuchs sparen

    +/- die Zahnbürste erzeugt nur 27000 Vibrationen / min und das bei sehr engem Schwingungswinkel. Andere Schallzahnbürsten liegen meist bei 31000 Schwingungen oder Vibrationen pro Minute und bei manchen Modellen ist der Schwingungsgrad weiter. Das hat Vor- und Nachteile. Laut Test ist aber das Putzergebnis gut.

    - es gibt keine Andruckkontrolle

    - der Akku ist nur für 7 Tage konzipiert (7 x 2 mal je 2 min putzen am Tag).

    + Die Ladestation kann auch an die Wand angebracht werden. Ein Halter für zwei Ersatzbürsten ist integriert.



Soweit einige Pro und Contra zur Pulsonic Slim.

Für wen ist das die beste / richtige elektrische Zahnbürste?

Alle, die eine Zweitzahnbürste als Reisezahnbürste oder fürs Büro suchen, werden die leichte und sehr kompakte Größe lieben. Alle, denen die normalen elektrischen Zahnbürsten udn Schallzahnbürsten zu schwer oder zu dick sind, werden dieses Modell lieben. Alle, die eigentlich die Zähne gut putzen, Zahnseide verwenden und auch noch keine Zahnfleischprobleme haben oder mit Zahnputzfehlern zu tun haben, können bei dieser Schallzahnbürste zugreifen.

Es gibt aber Zahnbürsten, die meiner Meinung nach stärker / intensiver putzen und auch bei der Auswahl der Aufsätze / Ersatzbürsten mehr zu bieten haben. (z.B. Sonicare Diamond Clean für Entfernung von Zahnverfärbungen, ... Philips Sonicare bietet auch mehr unterschiedliche Bürstenköpfe).

Wer schon Zahnfleischprobleme hat oder freigeputzte Zahnhälse oder Zahnfleischrückgang wegen einer Gingivitis oder Parodontitis, dem würde ich eine elektrische Zahnbürste empfehlen, für die es weichere Bürstenköpfe gibt und die ein dickeres Handstück haben; ggf auch mit Andruckkontrolle. Auch bei Brackets würde ich zu einer anderen Zahnbürste raten. Allen anderen sei n die Pulsonic Slim empfohlöen. Und als Zweitzahnbürsten / Reisezahnbürste ist dieses Modell von Braun Oral-B immer eine sehr gute Wahl.



.

Silber / weiss, mit Professional Timer 4 x 30 sec. 2 Reinigungsmodi.





Sinus frontalis



Behandlungsspektrum der Zahnarztpraxis
  | Impressum | Haftungsausschluss | Aktuelles | Kontak | Shop |