| Beratung | Shop |  
 
 

Vergleich


Ungefähre Haltbarkeit der Aufsteckbürsten:(unsere Erfahrungswerte)

Sonicare Elite:

medium: 4 bis 6 Monate, bei richtiger Zahnpflegetechnik und guter Reinigung auch deutlich länger.
mini: 5 bis 6 Monate

Waterpik SR 700 und SR 800:

medium: 3 Monate
small: 3 bis 4 Monate (länger, wenn Hohlraum gespült wird und gut trocknet. Eventuell zwei Aufsteckbürsten im Wechsel nutzen)

Waterpik SR 1000 E:

3 Monate (wenig aufdrücken, dann länger!)

Oral B oszillierende Systeme (z.B. 8500)

normale Aufsteckbürsten (Rundkopf) 1 bis 3 Monate (Grüne Tips gehen in die Breite, viele Hohlräume, wo Speichel, Zahncremereste usw verbleiben)
soft: 1 Monat

Braun Oral B Sonic Complete:

noch zuwenig Kundenerfahrungen erhoben.

Panasonic Zahnbürsten

Federkernbürste ca 1,5 bis 2,5 Monate. 3-Kopf Bürste: 1 Monat, Zick-Zack: 1 - 2 Monate.

Cybersonic (sonic 1 und Sonic 2)

Rundkopf: 1 Monat, Federkern: 1 bis 1,5 Monate.

Sonex Phaser:

Bürstenkopf muß immer auf dem Handstück verbleiben, daher schwer zu reinigen. Durchschnittlich alle 2 bis 3 Monate wechseln die meisten befragten Kunden die Bürstenköpfe (Ersatzbürsten) dieser Ultraschallzahnbürste


Sicherlich sind diese Angaben nicht repräsentativ, da diese nur in Kundengesprächen erhoben wurden und dabei keine wissenschaftliche Systematik verwendet werden konnte. Doch diese Zahlen können Ihnen als Erfahrungswerte helfen, die Nutzbarkeit der Ersatzbüsrten einzuschätzen. Dabei gilt immer: Wenn Sie 1) systematisch putzen, 2) wenig aufdrücken, 3) die Zahnbürste immer gut trocknen lassen und 4) hin und wieder mit Paroex Spüllösung die Zahnbürstenköpfe reinigen, dann werden die Erstatzbürsten der Schallzahnbürsten auch deutlich länger verwendet werden können. Denn die Borsten werden durch die schnelle Putzbewegung in der engen Amplitude machanisch wenig belastet.





Wurzelspitzenresektion


Kinderzahnbürsten
  | Impressum | Haftungsausschluss | Aktuelles | Kontakt | Shop |