| Beratung | Shop |  
 
 
Leichte Anwendung contra optimale Reinigung:
gewachste Zahnseide

Zahnseide gewachst



Gewachste Zahnseide hat einige Vorteile:

Sie ist auch für Anfänger geeignet, die mit der Anwendung von Zahnseide noch nicht so geübt sind. Dazu fasert gewachste Zahnseide weniger, bleibt aber sehr gründlich. Zudem: oft ist diese billiger (mehr Meter auf der Spule) als die neuen PTFE Zahnseiden (Teflon Beschichtung, sehr dünn, sehr reissfest, sehr glatt).

Einfachere Anwendung: Gewachste Zahnseide ist einfacher zu halten, kann damit auch mit nur je einem Finger im Mund angewendet werden, weniger Verbrauch an Zahnseide, da einfacher kürzere Stück weitergefädelt werden, weichere Oberfläche, dadurch gewisser Schutz vor Verletzungen an Zahnschmelz und Zahnfleisch, kein "zerflusen", dadurch weniger Risiko, daß Teile im Zahnzwischenraum verbleiben (z.B. an scharfen Kanten älterer Füllungen hängenbleiben)

Nachteile:

Weniger gründlich, etwas dicker, passen daher nicht überall, kein aufflauschen möglich.

  • Gewachste Zahnseide für meistens auch für Anfänger geeignet.

  • >Gewachste Zahnseide ist besser zu halten und fasert weniger.

  • Gewachste Zahnseide ist in der Anwendung komfortabel und lässt sich kontrolliert in den Zahnzwischenraum führen





  • Produkte:

    Gewachste Zahnseiden werden von vielen Herstellern angeboten. Dabei werden oft eine normale und eine Variante mit Mintgeschmack angeboten. Hersteller: Oral-B, Johnson, Oral-B, Sunstar GUM, usw. Gute Qualitäten sind nicht zu dick, reißen nicht so einfach. Desweiteren sollten Sie die in der Dose enthaltenen Meter beachten, wenn Sie Preise vergleichen. Testen Sie verschiedene Zahnseiden! Discounterware muß nicht schlecht sein, doch wenn die erste getestete Zahnseide Ihnen unangenehm erscheint, dann kann durchaus eine Zahnseide eines anderen Herstellers sich schon ganz anders anfühlen, anwenden und "schmecken".

    Desweiteren unterscheiden sich die Zahnseiden auch in der Verpackung. Hier sollte die Abreißvorrichtung durchdacht angebracht sein und auch über die gesamte Zeit der Nutzung halten. Die Form der Box spielt eine Rolle, wenn Sie die Zahnseide auch unterwegs nutzen möchten. Einige Hersteller bieten hierfür extra kleinere Boxen an.

    Empfehlung: Butlerweave mintwaxed (54,8 m je Rolle), Mirafloss Tape (Zahnband, PTFE beschichtet, leicht gewachst) (20 m, schon etwas "rutschiger" als die Zahnseide von Sunstar GUM), Johnson + Johnson Reach "waxed" (als 50 m und als 200 m Rolle erhältlich, Ersatzrollen können einzeln nachgeordert werden), Hi-Tech Zahnseide, besonders reißfest, leicht gewachst, kann trotzdem leicht aufflauschen und ist damit gründlicher (50 m). Interessant sind auch die Zahnseiderollen von Edel and White, einer Schweizer Marke mit Herkunft der Produkte aus Japan, wie mir berichtet wurde. Einige Zahnseiden werden da sogar in 70 m Rollen zu einem recht günstigen Preis angeboten.

    Tipp: Die Reinigung der Zahnzwischenräume ist mit dünner gewachster Zahnseide meist einfacher und daher sollten Anfänger erst mal mit einer gewachsten Zahnseide starten, bevor die gründlichere, aber etwas unkomfortabel anzuwendene ungewachste Zahndeide angewendet wird.

    Tipp 2: Die Anwendung der Zahnseide sollte so geschehen, dass der Faden nicht in den Zahnzwischenraum springt und das Zahnfleisch verletzt sondern gleitet und jeweils auf beiden Seiten einmal vom Zahnfleischsaum beginnend am Zahn nach oben gestreift wird. Gerne leicht unter dem Zahnfleischsaum ansetzen. Nie "sägen". Gewachste Zahnseide kann oft einfach besser sein, da diese sich kontrollierter in den Zahnzwischenraum führen lässt.

    Ein Shop für Zahnseide und Interdentalbürsten: www.interdentalpflege.de Interdentalbürsten Shop mit dem Schwerpunkt auf Zahnzwischenraumpflege.

    Produktüberblick: Reinigung Zahnzwischenräume




    Zahnzwischenraumreinigung mit Zahnseide und Interdentalbürsten. Eine Munddusche ist Ergänzung, nicht aber Ersatz für Zahnseide oder Interdentalbürste. Nachtrag 2011: Interessant als Einsteigerlösung: Sonicare Airfloss von Philips. Hierzu berichten wir in der 2011er Ausgabe.


    mehr Informationen





    Viele Infos und Beispiele sowie zur Anwendung von Zahnseide im Zahnpflege-Portal.





    Dentista :-)



    Parodontalprophylaxe: Vorbeugung vor Zahnfleischentzündung und Zahnasfall wg Entzündung des Zahnhalteapparats. Neben guter Zahnpflege gehörte auch eine gesunde Lebensweise dazu (Risiko Rauchen z.B. beachten).
      | Impressum | Haftungsausschluss | Aktuelles | Kontak | Shop |